Antworten auf häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

 

Wie vereinbare ich einen Termin?

Sie können telefonisch, per Email (bitte auch den SPAM-Ordner prüfen)oder per sms einen Termin vereinbaren (dieser ist verbindlich). Bitte sagen Sie mind. 24 Stunden vor dem Termin ab, wenn Sie diesen nicht einhalten können (sonst wird er kostenpflichtig).

Derzeit biete ich Termine wochentags ab 18 Uhr oder am Wochenende an - immer nach vorheriger Absprache.

 

Wie schnell kann ich einen Termin vereinbaren?

Fragen Sie einfach an - manchmal sind Termine kurzfristig möglich, meist innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen - je nachdem auch, wie Ihre zeitlichen Möglichkeiten sind. Gern vereinbaren Klienten/innen Nachfolge-termine direkt im Anschluss an die jeweilige Stunde.

 

Wie kann ich bei Ihnen bezahlen?

Sie können derzeit per Vorabüberweisung (mit Nachweis) oder bar bezahlen. In absehbarer Zeit wird auch die Zahlung mit EC-Karte möglich sein, dies wird dann hier bekanntgegeben.

 

 

Fragen zu den Streichelweisen®

 

Warum machen Sie das?

In unserer heutigen Zeit bleiben sanfte Berührungen und Zärtlichkeiten oft auf der Strecke. Streicheln wird häufig als Mittel zum Zweck genutzt und mit dem Ziel, das Sex stattfindet.

Berührungen sind aber so viel mehr und unerläßlich für ein Wolfühlen in unserem Körper und kann auch therapeutisch wirksam sein. Und dies ist nicht nur ein Gefühl, sondern eine bewiesene Tatsache (hierüber gibt es bereits einige gute Bücher/Hörbücher wie z.B. Haut nah von Yael Adler).

Ich habe  schon immer gerne berührt und gestreichelt und möchte Menschen einladen sich wieder ganz wohl zu fühlen in ihrem Körper und sich auch über die Berührungen neu wahrzunehmen und zu entdecken.

Und nicht selten dienen die Streichelweisen® als Anregung für die bestehende oder eine zukünftige Partnerschaft.

 

Wird bei den Streichelweisen® auch der Intimbereich berührt?

Nein, das Angebot ist weder sexuell ausgerichtet noch berühre ich den Intimbereich. Frauen können entscheiden, ob Sie an den Brüsten berührt werden möchten oder nicht.

Generell empfehle ich die Berührungen von Po und Brüsten, da diese Körperteile sehr oft nicht in einer sanften und absichtslosen Weise berührt bzw. gestreichelt werden und es immer wieder bestätigt wird, wie gut es tut und wie heilsam es sich anfühlt.

 

Muss ich mich für die Streichelweisen® nackt ausziehen?

Sie entscheiden, wie weit Sie sich öffnen und einlassen möchten. Nacktheit ist für mich ein natürlicher Zustand und ich empfehle die Berührungen unbekleidet zu empfangen, der Intimbereich wird immer abgedeckt. Die Haut ist unser größtes Organ und sehr dankbar, wenn man sie in dieser Weise berührt. Und nicht nur die Haut, es ist Balsam für viele Körperregionen und die Seele - und wußten Sie, dass sozusagen ein Teil unseres Gehirns in der Haut lebt?

Natürlich können Sie auch teilbekleidet oder bekleidet bleiben, bitte wählen Sie dann weiche und eng anliegende Kleidung (keine Jeans o ä.). Ich bleibe zu jeder Zeit vollständig bekleidet.

 

Wie kann ich mir das Streicheln vorstellen -  ist es wie eine Massage?

Nein, eine Massage wird mit stärkeren und meist sehr gezielten Griffen durchgeführt. Die Streichelweisen® sind sanftere Berührungen, die auch variiert werden, mal schneller mal langsamer, mal sehr sanft, mal etwas intensiver. Das Beste ist, sich einfach mal zu trauen und es auszuprobieren - und ja, dieses Angebot ist außergewöhnlich und besonders in meiner individuellen Art und Weise.

 

Verwenden Sie auch Öl?

Auf Wunsch verwende ich Öl (reines Bio-Mandelöl, nahezu geruchsneutral) oder Puder, eine Massagecreme oder gar nichts. Das Gleiten auf der Haut mit Hilfe von Öl, Puder oder Creme ist leichter, daher empfehle ich es.

Sie haben im Anschluss der Berührungen die Möglichkeit sich mit einem Tuch abzureiben, so dass keine Rückstände verbleiben sollten (eine Garantie wird hierfür nicht übernommen).

 

Was mache ich, wenn es mir nicht gefällt?

Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit die Anwendung zu unterbrechen oder zu beenden. Generell wird vor dem Beginn ein Vorgespräch geführt, in dem ich Ihnen den Ablauf schildere und wir über Ihre möglichen Bedenken und Grenzen sprechen.

 

Was mache ich, wenn ich eine Errektion bekomme?

Beim Streicheln des Körpers kann es zu einer Errektion kommen, dies ist eine ganz natürliche Begebenheit, die auch bei einer Massage passieren kann. Nehmen Sie es als natürliche Reaktion wahr und bleiben Sie entspannt, ich tue es auch.

 

Wie lange dauert das Streicheln und kann es verlängert werden?

Die reine Streichelzeit dauert in etwa eine Stunde. Natürlich kann diese in Absprache auch verlängert oder eine Doppelstunde gebucht werden.

 

 

Fragen zur Sexualberatung

 

Ich habe gelesen, dass Sie Übungen anbieten - wie kann ich mir das vorstellen?

Es ist richtig, ich biete die körperorientierte Sexualberatung an. Das bedeutet, dass ich kleine Entspannungs- oder Achtsamkeitsübungen anleite, um Sie z.B. mit Ihrem Körper vertrauter zu machen oder Ihnen ein neues Körpergefühl nahezubringen. Diese Übungen werden im vollbekleideten Zustand durchgeführt bzw. erlernt und scheinen meist weit unspektakulärer im Außen als das, was sie im Innen bewirken können. Oft sind es die kleinen Dinge, die sehr große Wirkung haben.

 

Muss ich mit meinem Partner/mit meiner Partnerin zu Ihnen kommen?

Wenn Ihr Partner/Ihre Partnerin dazu bereit ist, können Sie gemeinsam einen Termin wahrnehmen. Oft bietet es sich an, dass die Person, die den Wunsch zur Kontaktaufnahme hat, erstmal einen Einzeltermin vereinbart, da sie meist schon etwas "weiter" in den Überlegungen ist oder einen größeren Gesprächsbedarf hat.

Generell kann der Partner/die Partnerin nur mit einbezogen werden, wenn er/sie auch selbst und freiwillig zum Termin kommen möchte.

 

Kann ich auch als Einzelperson zu Ihnen kommen?

Natürlich, sowohl Frauen als auch Männer suchen Rat und Untertützung in Einzelgesprächen.

 

Ich habe noch nie mit jemandem darüber gesprochen - vielleicht traue ich mich nicht?!

Es stimmt, es erfodert ein wenig Mut, sich zu öffnen und Dinge auszusprechen. Aber glauben Sie mir, es lohnt sich und ist für die meisten Menschen sehr erleichternd und befreiend. Seien Sie versichert, dass die Gespräche vertraulich sind und auch so behandelt werden.

 

Wieviele Beratungsstunden brauche ich?

Das kommt ganz auf Ihre persönliches Thema an, welches wir in der ersten Stunde identifizieren und auf Ihr Ziel (evtl. mit Zwischenzielen), welches wir definieren. Die Sexualität ist ein sehr komplexes Thema und die Ursachen für eventuelle Probleme können sehr vielfältig sein und manchmal auch anders, als anfangs gedacht.

 

 

Fragen zur spirituellen Beratung/Behandlung

 

Sind Sie ein Medium? Channeln Sie oder nehmen Sie Kontakt mit Verstorbenen auf?

Ich persönlich bezeichne mich nicht als Medium oder Channel, Kontaktaufnahmen zu Verstorbenen stelle ich nicht her.

Wenn Sie mit einem persönlichen Thema zu mir kommen und mir dieses schildern, erhalte ich Impulse (oft in Form von Bildern), die mir aus der geistigen Welt übermittelt werden. Wenn ich Ihnen diese mitteile, werden Sie immer etwas damit anfangen können und es führt zu weiteren Erkenntnis- und Entwicklungsschritten, wenn Sie dazu bereit sind.

 

Wie kann ich mir die Beratung/Behandlung vorstellen?

Je nachdem, welcher Impuls kommt, nähern bzw. befassen wir uns mit Ihrem Thema in einem beratenden Gespräch, in welchem ich Ihnen z.B. eine erweiterte Sichtweise aufzeige oder ich leite eine Fantasiereise an. Es kann auch der Impuls zu einer energetischen Behandlung kommen, die Sie auf meiner Behandlungsliege empfangen. Generell passiert alles nur in Absprache mit Ihnen und Ihrer Einwilligung.

 

Wieviele Beratungsstunden brauche ich?

Das kommt ganz auf Ihre persönliches Thema an. Generell bestimmen Sie die Geschwindigkeit und die Anzahl, da es Ihr Prozess ist und es sich für Sie stimmig anfühlen muss.

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern.